Starke Veedel – Starkes Köln

Mehr Lebensqualität: Rechtsrheinischer Grüngürtel

Bürgerbeteiligung am 07. Juli 2018

Spaziergang entlang der Planungstrasse Bürgerbeteiligung am 21.10.2017

Das Amt für Landschaftspflege und Grünflächen der Stadt Köln plant zusammen mit dem Amt für Kinder, Jugend und Familie in Humboldt-Gremberg zwischen Humboldtpark und Gremberger Wäldchen eine Reihe von Maßnahmen, die das Leben in unserem Veedel attraktiver machen sollen. Die Verbesserungen verteilen sich auf ökologische, funktionale und gestalterische Aspekte. Das Programm ist Teil des integrierten Stadtentwicklungskonzepts “Starke Veedel – Starkes Köln”.

Beim Straßenfest in der Taunusstraße vom vergangenen September und einer ersten Bürgerbeteiligung mit Workshop am 21. Oktober 2017 hatten die Teilnehmenden die Möglichkeit, Anregungen und Ideen in das Verfahren einzubringen. An diesem Termin war auch die IG Humboldt-Gremberg beteiligt. Aus den Vorschlägen hat das von der Stadt Köln beauftrage Planungsbüro einen Vorentwurf erstellt. Dieser wird bei einer zweiten Bürgerbeteiligung am Samstag, dem 07. Juli um 11 Uhr im Pfarrheim St. Engelbert, Pfarrer Moll Str. 52.

Der stellvertretende Leiter des Amtes für Landschaftspflege und Grünflächen, Herr Dr. Joachim Bauer übernimmt die Moderation der Veranstaltung. Die Stadt Köln lädt alle Humboldt-Gremberger ein, sich ein Bild davon zu machen, in welcher Form unsere Ideen und Anregungen im Vorentwurf Gestalt angenommen haben.

Die IG Humboldt-Gremberg bittet um rege Teilnahme an diesem Termin. Wer sich nicht an den Vorüberlegungen beteiligt, kann sich hinterher nicht über die Planung und Ausführung beschweren.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: