Memo-Spiel für Humboldt-Gremberg

Fotowettbewerb: Quartiersmanagement und Stadtverwaltung entwickeln Memo-Spiel  für Humboldt-Gremberg und Kalk

 

Ob Spielplatz, Parkbank oder Lieblingscafé – was macht die Stadtteile Humboldt/Gremberg und Kalk aus Sicht der dort Wohnenden zu deren Veedel? Um mehr dazu zu erfahren, haben die Quartiersmanager aus dem für die beiden Bereiche eingerichteten „Starke Veedel Büro“ gemeinsam mit der Stadtverwaltung einen Wettbewerb gestartet. Gesucht werden ab sofort die schönsten Fotos aus diesen Stadtteilen, um daraus ein Memo-Spiel zu erstellen. Anwohner*innen, Hobbyfotograf*innen oder auch große und kleine Fans der Stadtteile können aktuell geschossene Fotos vom Veedel, aber auch historische Bilder, einreichen. Der Phantasie sind dabei keine Grenzen gesetzt, sofern die Aufnahmen im Veedel entstehen oder entstanden und keine Personen darauf abgebildet sind. Eine Jury ermittelt die Aufnahmen, die als Bildmotive für das Memo-Spiel verwendet werden. Die Einsender*innen der ausgewählten Fotos werden im Anschluss informiert und erhalten nach Fertigstellung ein Memory-Spiel überreicht. Die Fotos müssen eine Qualität von mindestens 300 dpi aufweisen. Sie können im JPEG-Format (jpg) bis zum 30. Juni 2021 an folgende E-Mail-Adresse gesendet werden: quartiersmanagement@hoecker-pm.com 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: