Sanierung der “Baumscheiben”

Der Zustand der kleinen Grünflächen (s. Bild) , die wohl Baumscheiben genannt werden, wurde seitens der IG Humboldt-Gremberg gegenüber der Stadtverwaltung Köln bereits im letzten 2015-01-31-10.52.52Jahr beanstandet. Wie die Stadt uns jetzt mitteilte, findet eine regelmäßige Pflege der Baumscheiben nun statt. Bereits im letzten Jahr führten Vorstandsmitglieder der IG mit einem Vertreter des Grünflächenamtes eine Begehung statt, bei der uns zugesagt wurde, dass das Grünflächenamt sich um eine Sanierung der bestehenden Flächen kümmern würde, soweit dies finanziell und landschaftsgärtnerisch möglich und sinnvoll sei. Eine Pflege der “Baumscheiben” findet demnach einmal jährlich statt. Hinsichtlich der Probleme mit den wilden Müllablagerungen wurden die Abfallwirtschaftsbetriebe und das Amt für öffentliche Ordnung um verstärkte Kontrollen gebeten, so dass hier künftig mit einer Verbesserung der Situation zu rechnen ist. Wie wir aus eigenen Beobachtungenschließen können, wird z.Zt. intensiv an den “Baumscheiben” gearbeitet.