Musikkabarett

Wann:
16. April 2016 um 19:30
2016-04-16T19:30:00+02:00
2016-04-16T20:00:00+02:00
Wo:
Pfarrheim St. Engelbert
Pfarrer-Moll-Straße 54
51105 Köln
Deutschland
Preis:
12,00 €
Kontakt:
Katholische Kirchengemeinde St. Engelbert und St. Marien

KabarettMusikkabarett zwischen Intelligenz und Irrsinn

Brigitte Fulgraff räumt richtig auf – mit dem Leben an sich, den Beziehungen und auch mit sich selber.

Temperamentvoll, sympathisch, souverän – und schnell mit dem Mundwerk. Umwerfende  Ausstrahlung und Performance inclusive.

Fulgraff treibt die Sehnsucht nach dem “Wilden Westen” im zahmen Deutschland. Sie hält Ausschau nach dem Abenteuer um die Ecke. Doch die Entdeckungen sind ernüchternd: Schizophrenie von Spätgebärenden, Eigenheime mit Doppelgaragen, Schürzenjäger in Funktionskleidung.

“Spiel mir das Lied von der Endentspannung” heißt das Mantra im Yoga-Workshop: Wird hier im finalen Showdown der innere Schweinehund zur Strecke gebracht?

Fulgraff ist kein Kind vonTraurigkeit und singt und trinkt sich die Welt notfalls schön… mit einem Harmonietee etwa. Und von anderen Tees weiß sie auch gleich ein ganzes Lied zu singen, denn es gibt sie: Tees für jede Lebens- und

Leidenslage. Vom Fußpilzvanille-Tee bis zum

Machdichlockerlässig-Tee ist für jeden Geschmack etwas dabei.

In ihrem neuen Soloprogramm “Ich lass mich gehn!…. Kommen Sie mit?” präsentiert sie unbändige freche Lieder und Texte, viele neue eigene Songs, aber auch  Chansons von Georg Kreisler und Songs von Funny van Dannen. Am Klavier wird sie kongenial begleitet von Eckhard Richelshagen.

Stimmlich kann sie überzeugend alle Register ziehen. Und wenn`s ihr dann doch mal die Sprache oder Stimme verschlägt, lässt sie ihre Geige singen!

19:30 h                        Einlass:   18:30 h

Eintritt   AK:  12,00 €     VVK:  10,00 €

Vorverkauf:   donnerstags zwischen

      9:30 h und 11:30 h im Büchereicafé

oder unter                                         hfusen@yahoo.de

Imbiss und Getränke werden angeboten